Über uns

Wir sind ein zu 100% kommunales Unternehmen: Gegründet 1998, getragen vom Wunsch des Rates der Stadt Bergheim, den künftigen Herausforderungen der Entsorgungswirtschaft mit eigenen Lösungen vor Ort im Sinne der Bürgerinnen und Bürger zu begegnen. Seit 2020 stellen wir uns auch dem Energiemarkt: mit regionalen Lösungen, unserer Energie und einer auf nachhaltigen Ansätzen basierten Ausrichtung, sind wir im Vertrieb von Strom und Gas aktiv.

Die bisherigen Aufgabenfelder aus Abfallwirtschaft, Kanalbetrieb, Straßenbeleuchtung, Tiefbau, Regenwassernutzung, Straßenreinigung werden dabei durch den neuen Fokus auf Erneuerbare Energien sinnvoll erweitert. „Uns kommt es nicht darauf an, alles zu machen“, sagt der Geschäftsführer der Stadtwerke Bergheim, Dr. Matthias Betsch, „wir sind uns der regionalen Verantwortung bewusst und wollen die Menschen vor Ort mit unseren Dienstleistungen bei Ent- und Versorgung täglich neu überzeugen“.

Eine moderne Unternehmensstruktur, flache Hierachien, ein klarer Blick auf Kosten und Gebühren, kurze Wege und das Ohr für die Menschen vor Ort sind für die Stadtwerke Bergheim Antrieb für heutige und künftige Tätigkeitsfelder. Kostengünstiges Arbeiten, Transparenz in den Entscheidungswegen und die Fähigkeit, auch kurzfristig auf Anforderungen und geänderte Rahmenbedingungen reagieren zu können, prägen unsere Arbeit. So können sich die Menschen in und um Bergheim darauf verlassen, dass wir unsere Energie für ihr Zuhause einsetzen.

Ein paar Fakten zu den Stadtwerken Bergheim, Stand 2017:

  • 71 Mitarbeiter
  • Umsatzerlöse: 10,8 Millionen Euro
  • Anlagevermögen: 21,3 Millionen Euro

Geschäftsführer: Dr.-Ing. Matthias Betsch
Betriebsleiter: Eric Dollen
Technischer Leiter: Dieter Flatten